Lehrkräftefortbildungen für MINT

Frau spricht vor Publikum

Für Lehrkräfte, die neue Unterrichtsmethoden kennen lernen oder spezielle Themen an ihre Schülerinnen und Schüler vermitteln möchten, bietet sich die Teilnahme an einer Fortbildung an.

Die Deutsche Telekom Stiftung bietet beispielsweise Fortbildungen am Deutschen Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (www.telekom-stiftung.de) an. National Instruments und die LPE Technische Medien GmbH haben das MINT-Lehrerfortbildungszentrum (MINT-LFZ) gegründet, um Lehrkräften aller Schulformen und Ausbildenden die Möglichkeit zu geben, sich in den Bereichen Robotik und Messtechnik fortzubilden (www.mint-lfz.de). Auch die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher (IJF) bietet Fortbildungen für Lehrkräfte an, u. a. kostenfreie Webinare (www.initiative-junge-forscher.de).

Zudem lohnt sich ein Blick auf die Websites von Hochschulen und Schülerlaboren sowie des jeweiligen Schulministeriums. Auch diese Einrichtungen bieten oftmals Fort- und Weiterbildungen zur MINT-Bildung an.

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen