Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft

15.05.2024   //  Würzburg
Die zukünftige Arbeitswelt setzt neue Anforderungen an die GenZ und damit die Arbeitnehmenden von morgen. Welche Kompetenzen werden in Zukunft immer wichtiger, um Lösungen für Herausforderungen zu entwickeln? Wie können Jugendliche schon in der Schule darauf vorbereitet werden?

Bei der Veranstaltung werden gemeinsam Experimente und digitale Tools wie Augmented- und Virtual Reality (AR/VR) und kreative Teamaufgaben beleuchtet, die in den MINT-Projekttagen der IJF e.V. eingesetzt werden. Dabei kommen Beispiele aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Gesundheitstechnologien und IT zum Einsatz.

Das innovative Unternehmen Brose gibt den Teilnehmenden praktische Einblicke in die Ausbildungswerkstatt und sie können selbst Ausbildungsinhalte erleben.

Die Fortbildung richtet sich an bayerische Lehrkräfte der naturwissenschaftlichen Fächer von Realschulen und Gymnasien.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Verpflegung ist gesorgt.

fibs.alp.dillingen.de/lehrgangssuche

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen