Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv > SchülerInnenwettbewerb 2014 MNT

News-Archiv

Schülerinnen- und Schülerwettbewerb 2014 in Mathematik, Naturwissenschaften und Technik gestartet

„Energie neu denken! Bewegt etwas für Eure Zukunft.“ lautet der Auftrag bei der diesjährigen Ausschreibung des Schülerwettbewerbs der Siemens Stiftung. Bis zum 15. November 2013 haben Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und von Deutschen Auslandsschulen in Europa Zeit, sich mit ihren Ideen und Visionen anzumelden. Bewertet werden die Arbeiten dann an der TU Berlin, der TU München und der RWTH Aachen. Auf die Gewinner und ihre Betreuungslehrkräfte warten Preisgelder im Gesamtwert von rund 100.000 Euro.

Der Schülerwettbewerb 2014 steht unter dem Motto „Energie neu denken! Bewegt etwas für Eure Zukunft.“ Aufgabe ist es, eine konkrete Forschungsfrage rund um die Herausforderungen einer nachhaltigen und effizienten Energieversorgung zu formulieren, eine Antwort zu entwickeln und das Projekt in Form einer schriftlichen Arbeit zusammenzufassen. Die adäquate Bewertung der Arbeiten übernehmen namhafte Wissenschaftler der RWTH Aachen, der TU Berlin und der TU München.

Der Schülerwettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der oberen Jahrgangsstufen in Deutschland (ab Klasse 10), Österreich (Oberstufe ab Klasse 6), der Schweiz (deutschsprachige Schulen, Sekundarstufe II) und an Deutschen Auslandsschulen in Europa (ab Klasse 10). Die erfolgreichsten Schüler(teams) fahren zum Vorentscheid nach Aachen, Berlin oder München. Wer es unter die besten neun schafft, der reist im Frühjahr 2014 zum großen Finale nach Berlin.
 
Insgesamt gibt es Geldpreise im Gesamtwert von rund 100.000 € zu gewinnen. Ein zentrales Anliegen der Siemens Stiftung ist dabei die nachhaltige Förderung der talentierten Jugendlichen. Daher erhalten die Gewinner Geldpreise zur Finanzierung ihres Studiums, die jeweils betreuenden Lehrkräfte zur Unterstützung ihres Fachbereichs. Über die Ausschüttung der Preisgelder hinaus bietet der Schülerwettbewerb den erfolgreichen Teilnehmern durch Uni-Tage, Tutoren-Unterstützung und ein Alumni-Programm weitere Hilfestellung für Studium oder Ausbildung.
 
Anmeldeschluss: 15. November 2013
Einsendeschluss: 15. Januar 2014
 
Weitere Informationen unter:

www.siemens-stiftung.org/schuelerwettbewerb

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü