Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News

Folder Hauptinhalt

Partner-News

Lesen Sie aktuelle News der Paktpartner

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

Ada-Lovelace-Projekt: Schülerinnen-Befragungen belegen steigendes Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Berufen

Mehr Frauen für MINT-Berufe gewinnen: Landesweit arbeitet das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) darauf hin, dass sich mehr Mädchen und Frauen mathematische, technische und naturwissenschaftliche Fächer zutrauen. Über das ganze Jahr hält es eine breite Auswahl an Veranstaltungen für Schülerinnen bereit – von Schul-AGs über Feriencamps bis hin zu Berufsmessen. Dabei werden die Schülerinnen kontinuierlich zu ihren Erfahrungen mit dem Projekt befragt. Das Markt-, Meinungs-, und Sozialforschungsinstitut in-summa aus Braunschweig, das das ALP bereits seit einigen Jahren wissenschaftlich begleitet, hat Fragebögen von Schülerinnen aus 164 Veranstaltungen ausgewertet.

OVGU: Projekt MeCoSa 4.0 – Mentor/innen gesucht

Sie sind Führungskraft in einem Unternehmen oder haben Ihr eigenes Start-Up? Sie sind Professorin oder Professor an einer Hochschule oder Universität? Sie sind forschend in der Industrie tätig? Zudem möchten Sie ihre Erfahrungen teilen und weitergeben? Das MeCoSa-Projektteam der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist auf der Suche nach Fach- und Führungspersonen, welche sich als Mentor/innen für die Projektteilnehmerinnen engagieren wollen.

Fraunhofer: Wissenschaftscampus 2018 – Das Sprungbrett für Frauen in die Forschung

Die Wissenschaft wird immer weiblicher. Diesen Trend möchte die Fraunhofer-Gesellschaft unterstützen. Gemeinsam mit einigen unserer Partneruniversitäten haben wir den "Fraunhofer Wissenschaftscampus" ins Leben gerufen. Der nächste Wissenschaftscampus findet vom 24.09. bis 26.09.2018 in Braunschweig statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

HS Bremen: Gelungene Angebote, um den Anteil weiblicher Studierender in den MINT-Fächern zu erhöhen

Die beiden Programme des Projektes Mentoring MINT - meetMINT und makeMINT - der Hochschule Bremen wurden als Modellbeispiele in den Instrumentenkasten der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) aufgenommen. Laut DFG handelt es sich „um gelungene Angebote […], um den Anteil weiblicher Studierender in den MINT-Fächern zu erhöhen“. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

ThüKo: CampusThüringenTour - Einblicke in MINT-Studiengänge

Unter dem Motto "Studiere doch MINT, Mädchen" zeigen sich auch dieses Jahr die Thüringer Hochschulen in einer spannenden Schnupper-Woche. Vom 07. bis zum 12. Oktober können die verschiedenen Campi und ihre MINT-Angebote besichtigt werden. Die CampusThüringenTour der Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik ist eine in Deutschland einmalige Reise zur Studien­orientierung und gibt Einblicke in vorwiegend technische Studienrichtungen.

Neue Ideen für Raumfahrtprojekte auf Forschungsraketen und -ballons gesucht

Neue Vorschläge für Experimente auf Höhenforschungsraketen und Stratosphärenballons gesucht: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) eröffnet ab sofort Studierenden an deutschen Hochschulen und Universitäten die Möglichkeit, sich für die zwölfte Runde des Studentenprogramms REXUS/BEXUS zu bewerben. Bis zum 15. Oktober können Ideen für ein Experiment beim DLR eingereicht werden. 

Fraunhofer-Talent-School 2018 in Sankt Augustin: Jetzt bewerben

Vom 15. bis 17. Oktober 2018 lädt das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. In drei Workshops forschen die jungen Talente drei Tage zusammen mit Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern und tauchen ein in die spannende Welt der Mathematik und Informatik. Ab sofort können sich interessierte Schülerinnen und Schüler online bewerben. Bewerbungsschluss ist der 16.09.2018.

LizzyNet: Umweltschreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene startet

Lasst eure Träume, Ängste, Hoffnung und Wut zu Worten werden, die die Welt verändern: Schreibt eure Gedanken, Forderungen und Visionen in einer Geschichte oder einem Gedicht nieder. Erschafft Umwelt-Heldinnen und -Helden, die für Mensch und Tier, Pflanzen, Wasser, Himmel und Erde kämpfen oder ruft Außerirdische auf den Plan. Erfindet Technologien, die den Klimawandel aufhalten und erschafft Gesellschaften, in denen Verschwendung nicht vorkommt. Bis zum 5. Dezember 2018 können kreative Texte eingereicht werden.

„Let’s Benz!“-Bewerbungswochen für Schülerinnen und Schüler in den Mercedes-Benz Werken

Die Mercedes-Benz Werke Bremen, Gaggenau, Rastatt, Sindelfingen, Untertürkheim sowie die Niederlassungen Neu-Ulm, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart und die Daimler Konzernzentrale laden auch diesen Sommer wieder zu den „Let’s Benz!“ -Bewerbungswochen ein. Hier haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich innerhalb nur einer Woche einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz an einem der Standorte zu sichern.

HS Anhalt: 4. Landesschülerakademie für Natur- und Ingenieurwissenschaften

Naturwissenschaften, Informatik und Technik in der Theorie und Praxis wissenschaftlich fundiert kennenlernen – das ist Kern der 4. Landesschülerakademie an der Hochschule Anhalt in Köthen. Vom 1. bis 13. Juli 2018 haben begabte und talentierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in kleinen Gruppen anwendungsorientiert und nah am Hochschulalltag zu forschen, experimentieren und zu diskutieren. Bewerbungsschluss ist der 6. Juni 2018.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü