Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv > Stipendien Frauen Wissenschaft

News-Archiv

Förderstipendien für Frauen in Wissenschaft und Forschung

Zahlreiche Hochschulen und Stiftungen in Deutschland bieten Stipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen mit dem Ziel an, den Anteil von Frauen in Wissenschaft und Forschung zu erhöhen. Hierzu zählen auch spezielle Förderungen im Rahmen der MINT-Fächer sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Für Frauen, die eine akademische Laufbahn planen, lohnt sich eine Bewerbung. Die nachfolgende Übersicht gibt einen Einblick in die vielfältigen Fördermöglichkeiten.

Promotionsstipendien

Christiane-Nüsslein-Volhard-Stiftung

Zielgruppe: Doktorandinnen der Experimentellen Naturwissenschaften und der Medizin mit Kind

Bewerbung: jährlich ab dem 31. Dezember

Website: www.cnv-stiftung.de/vorhaben

Gollwitzer-Meier-Stipendium der Universität Greifswald

Zielgruppe: Nachwuchswissenschaftlerinnen des Fachbereichs Medizin

Bewerbung: Bewerbungsfrist endet jedes Jahr am 31. Mai

Website: www2.medizin.uni-greifswald.de/gollwitzer-meier-stipendium

Pool Frauenförderung der Universität Osnabrück

Zielgruppe: Doktorandinnen, Habilitandinnen

Bewerbung: Antragsfristen jedes Jahr am 15. Januar und 15. Juni

Website: www.uni-osnabrueck.de/pool_frauenfoerderung

Promotionsstipendium der FH Münster

Zielgruppe: Angehende Doktorandinnen aller Fachbereiche

Bewerbung: Nächster Bewerbungsschluss am 28. August 2015

Website: www.fh-muenster.de/gleichstellung/promotionsstipendien

Promotionsabschlussstipendium (PAS) der Technischen Universität Berlin

Zielgruppe: Doktorandinnen in Fachbereichen mit Unterrepräsentanz von Frauen

Bewerbung: Die Bewerbungsfrist 2015 endet am 29. Juli

Website: www.tu-berlin.de/promotionsabschlussstipendium

Postdoc Stipendien

Forschungsstipendien I und II der Charité

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftlerinnen der Medizin und Naturwissenschaften

Bewerbung: Bewerbungen ganzjährig möglich

Website: www.koff.charite.de/foerderung

Käthe-Kluth-Nachwuchsgruppe der Universität Greifswald

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftlerinnen

Bewerbung: Erste Bewerbungsstufe endet jährlich am 28. Februar

Website: www.uni-greifswald.de/foerdern/kluthstipendium

Habilitationsstipendien

Habilitationsstipendien für Ärztinnen der Universität Würzburg

Zielgruppe: Promovierte Medizinerinnen

Bewerbung: Bewerbungsfrist endet jährlich im März

Website: www.frauenbuero.uni-wuerzburg.de/habilitation

Habilitationsunterstützung der RWTH Aachen

Zielgruppe: Nachwuchswissenschaftlerinnen aus dem Fachbereich Medizin

Bewerbung: Antragsfrist endet jedes Jahr am letzten Freitag im April

Website: www.medizin.rwth-aachen.de/habilitationsunterstützung

Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm für Frauen in Baden-Württemberg

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftlerinnen

Bewerbung: Bewerbungsfrist endet jährlich am 1. Juli

Website: www.margarete-von-wrangell.de

Post-Habilitationsstipendien

Gastprofessur der Universität Erlangen-Nürnberg

Zielgruppe: Promovierte Wissenschaftlerinnen, (Junior-) Professorinnen

Bewerbung: Bewerbungsfristen und Details zur Antragsstellung sind bei der Universität zu erfragen

Website: www.gender-und-diversity.fau.de/gastprofessuren

Maria-von-Linden-Programm der Universität Bonn

Zielgruppe: Habilitandinnen/Post-Habilitandinnen

Bewerbung: Bewerbungen ganzjährig möglich

Website: www.gleichstellung.uni-bonn.de/maria-von-linden-foerderprogramm

Minerva-Programm der Max-Planck-Gesellschaft

Zielgruppe: Habilitierte Wissenschaftlerinnen

Bewerbung: Bewerbungsfristen und Details zur Antragsstellung sind bei der Max-Planck-Gesellschaft zu erfragen

Website: www.mpg.de/minerva_programm

Schlieben-Lange-Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen mit Kind

Zielgruppe: Nachwuchswissenschaftlerinnen mit familiärem Hintergrund

Bewerbung: Bewerbungsfrist ist jährlich der 31. Oktober

Website: www.lakof-bw.de/angebote-fuer-akademikerinnen/foerderprogramme/brigitte-schlieben-lange-programm

Die Übersicht wurde dem CEWS journal Nr. 98 vom Mai 2015 entnommen. Weitere Stipendien finden Sie unter www.gesis.org/cews-journal98.pdf und unter www.komm-mach-mint.de/MINT-Studium/Stipendien.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü