Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News > Frauen-MINT-Award 2020

Partner-News

audimax MEDIEN & Deutsche Telekom vergeben Frauen-MINT-Award 2020

Ab sofort können talentierte Studentinnen und Absolventinnen der MINT-Studienfächer weltweit ihre Abschlussarbeit beim siebten Frauen-MINT-Award einreichen. Mitmachen lohnt sich: Es warten 3.000 Euro Siegprämie auf die beste Arbeit! Zusätzlich gibt es pro Wachstumsfeld 500 Euro für die Verfasserin der jeweils besten Arbeit sowie für die Gewinnerin des Social-Impact-Sonderpreises.

"Wir freuen uns, den Frauen-MINT-Award gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG ein weiteres Mal auszutragen", sagt der MINT-Beauftragte Ivo Leidner von audimax MEDIEN. "Denn mit der Ausschreibung des Awards leisten wir einen entscheidenden Beitrag dazu, die Leistungen weiblicher MINT-Talente zu stärken und in den öffentlichen Fokus zu rücken. Schließlich brauchen wir mehr Frauen in MINT-Berufen, um die Fachkräftelücke zu schließen."

Teilnehmen können MINT-Studentinnen weltweit mit ihrer Bachelor- bzw. Masterarbeit oder ihrer Examensthesis, die sich mit einem der folgenden Wachstumsfelder beschäftigt: Cloud, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Cyber Security oder Netze der Zukunft.

  • Hauptpreis: 3.000 Euro, Zusatzpreise: 6 x 500 Euro
  • Bewerbungszeitraum: 30.11.2019 bis 08.03.2020 über die online Challenge Plattform der Deutschen Telekom

Weitere Informationen und die vollständigen Teilnahmebedingungen gibt es unter www.frauen-mint-award.de.

www.frauen-mint-award.de/PM_Frauen-MINT-Award_2020

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü