Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Chemie zum Ausprobieren

Projektlandkarte

Chemie zum Ausprobieren

Ort(e):
Bayreuth
Art des Projekts:
Schnupperstudium
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften

Kurzbeschreibung des Projektes:

Das Schnupperstudium ist ein Informationsangebot für Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der 11. - 13. Jahrgangsstufen, welches den Schülern und Schülerinnen eine faszinierende Wissenschaft vorstellen und über mögliche Berufsperspektiven informieren möchte. Die Veranstaltung gibt Gelegenheit zu Informationen über die Forschung in der Chemie. In den Themenbereichen: Katalysatordesign, Funktionspolymere, Kolloide und Grenzflächen, Proteine und Bioinformatik, Zucker, andere Naturstoffe und Tonmineralogie werden den Schülerinnen und Schülern, in einer authentischen Umgebung, diese anschaulich nahe gebracht. Innerhalb von drei Tagen erhalten die Interessierten einen hautnahen Einblick in die Praxis de(r)s Chemiker(in)s, indem sie durch nahezu sämtlichen Bereiche der Chemie und Biochemie an der Uni Bayreuth geführt werden. Ziel ist es durch den direkten Kontakt zur praktischen Arbeit in echten Laboratorien, den Schülerinnen und Schülern eine Anregung zu geben chemische Fächer an der Schule stärker zu belegen und ihnen eine Auswahl für ein späteres Studium anbieten zu können.

Adresse:

Universität Bayreuth

Kontaktperson:

Herr Prof. Dr. Carlo Unverzagt
Telefon: 0921.552670
E-Mail: carlo.unverzagt@uni-bayreuth.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü