Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Polymerforschung. Faszination. Innovation

Projektlandkarte

Polymerforschung. Faszination. Innovation

Ort(e):
Dresden
Art des Projekts:
Studienorientierung, Workshops und Vorträge
Zielgruppe(n):
Lehrkräfte, Schüler/innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Mit verschiedenen Aktivitäten werden Schüler und Lehrer über moderne Polymerforschung, Kunststoffverarbeitung und die erstaunliche Variabilität und Leistungsfähigkeit von Kunststoffen in sehr verschiedenen High-Tech-Anwendungen informiert. Auf diesem Wege soll Interesse für chemische Probleme und Zusammenhänge geweckt bzw. vertieft und der/die eine oder andere Schüler/in für eine weitere chemisch orientierte Ausbildung bzw. einen chemischen, physikalischen oder materialwissenschaftlichen Studiengang gewonnen werden.

  • Gruppenbesuche von interessierten Klassen bzw. Kursen nach Anmeldung: in der Regel 2 bis 2,5 h Programm mit Einführungsvortrag und Besichtigung von drei ausgewählten Labors/Technika
  • Vorträge in Schulen zu ausgewählten Themen (Themenwünsche bzw.- anfragen der Lehrer sind willkommen)
  • Bereitstellung von Praktikumsplätzen für besonders interessierte Schüler
  • Betreuung von Forschungsarbeiten im Rahmen von 'Jugend forscht' bzw. von Projektarbeiten für 'besondere Lernleistung' auf individuelle Anfrage direkt bei Wissenschaftlern entsprechend des Themengebiets oder über Öffentlichkeitsarbei

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.

Hohe Straße 6
01069 Dresden

Frau Kerstin Wustrack
Telefon: 0351.4658282
E-Mail: wustrack@ipfdd.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü