Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Satz und Druck

Projektlandkarte

Satz und Druck

Ort(e):
Mannheim
Art des Projekts:
Schüler/innenlabore und Werkstätten, Workshops und Vorträge
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Warum man das Drucken "Schwarze Kunst" nennt, erfahren die Schülerinnen und Schüler bei dieser Vorführung: Die aus Ruß und Leinöl zubereitete Drucker-"Schwärze" war seit Johannes Gutenberg die fast ausschließlich verwendete Druckfarbe. Bei der Vorführung können an den Tiegelpressen Postkarten bedruckt werden oder auf der Columbia-Buchdruckpresse (ca. 1830) das "Lob der Bourgeoisie" aus dem Manifest der kommunistischen Partei von Karl Marx und Friedrich Engels aus dem Jahr 1848 nachgedruckt werden. Das Angebot richtet sich an die Klassen 3 -4. Für eine optimale Planung des Angebots ist eine Anmeldung 4 Wochen im Voraus empfehlenswert.

TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit

Museumsstraße 1
69165 Mannheim

Museumspädagogik
Telefon: 0621.4298839
E-Mail: paedagogik@technoseum.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü