Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Arithmeum - rechnen einst und heute

Projektlandkarte

Arithmeum - rechnen einst und heute

Ort(e):
Bonn
Art des Projekts:
Informationsangebot
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Mathematik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Das Arithmeum soll ein Gesamterlebnis vermitteln. Der Besuch soll zeigen, dass Wissenschaft nicht nur spannend und faszinierend, sondern auch schön sein kann. Die Anfänge der Sammlung mechanischer Rechenmaschinen, die mit mehr als 1200 Exponaten als weltweit führend gilt, gehen auf die 1970er Jahre zurück. Damals wurde Mechanik durch Elektronik verdrängt. Das veranlasste den Stifter der Sammlung, schon während seines Mathematik-Studiums mechanische Rechenmaschinen von den ersten Anfängen im 17. Jahrhundert bis zu ihrem technologischen Untergang zu sammeln.

Forschungzentrum für Diskrete Mathematik

Lennéstraße 2
53113 Bonn

Herr Prof. Dr. Dr. h. c. Bernhard Krote
Telefon: 0228.738770
E-Mail: arithmeum@or.uni-bonn.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü