Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Initiative Klischeefrei

Projektlandkarte

Initiative Klischeefrei

Ort(e):
Bielefeld
Art des Projekts:
Netzwerk
Zielgruppe(n):
Lehrkräfte, Multiplikator_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Mädchen und Jungen sind vielfältig. Sie sollen einen Beruf finden, der zu ihren Stärken, Interessen und ihrer Lebensplanung passt - frei von Geschlechterklischees. Die Initiative Klischeefrei möchte junge Menschen dabei unterstützen. Sie verfolgt seit 2016 das wichtige Ziel, geschlechtergerechte Berufs- und Studienorientierung bundesweit zu etablieren. Hierfür sind alle Institutionen, Unternehmen, Ausbildungsbetriebe und Einrichtungen, die sich in der Berufsorientierung engagieren, eingeladen, sich der Initiative anzuschließen.

Zentrale Anlaufstelle zur Beratung sowie zur Vernetzung für Institutionen und Aktive ist die Servicestelle der Nationalen Kooperationen mit der Fachstelle beim Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und der Redaktion bei der Programmstelle Berufsorientierung im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Im Fachportal www.klischee-frei.de werden allen am Berufsorientierungsprozess Beteiligten - Eltern, Fachkräfte aus Früherziehung, Schulen, Hochschulen, Unternehmen und Einrichtungen sowie Berufsberatende – Informationen, Materialien und Beispiele gelungener Praxis zur Verfügung gestellt. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf klischeefreier Sprache und auf geschlechtssensiblen Materialien und Angeboten zur Berufsorientierung.

Adresse:

Servicestelle der Initiative Klischeefrei

Kontaktperson:

Frau Lydia Diegmann
Telefon: 0521.106 7351
E-Mail: diegmann@kompetenzz.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü