Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > MINT-Studienbotschafter/innen

Projektlandkarte

MINT-Studienbotschafter/innen

Ort(e):
Tübingen
Art des Projekts:
Studienorientierung
Zielgruppe(n):
Schüler/innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

MINT-Studienbotschafter/innen sind engagierte Studierende mathematisch-naturwissenschaftlicher Fachrichtungen (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), die Schulen in der Umgebung von Tübingen besuchen. Ziel ist es, Jugendlichen bereits in Klassenstufe 9 auf eine motivierende und ansprechende Art und Weise einen authentischen Eindruck von den Inhalten, Anforderungen und Chancen eines Studiums im MINT-Bereich zu vermitteln.

Ein Schulbesuch umfasst zwei Schulstunden. Im ersten Teil (ca. 30 Minuten) berichten die Studienbotschafterinnen und Studienbotschafter anschaulich über Berufschancen, Aufbau und Herausforderungen eines MINT-Studiums und geben individuelle Einblicke in ihre Studienmotivation sowie ihren Studienalltag an der Universität Tübingen. Im zweiten Teil (ca. 60 Minuten) können die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen gezielt Fragen stellen und bei einer studienfachtypischen Hands-on-Aktivität selbst aktiv werden.

Universität Tübingen

Geschwister-Scholl-Platz
72074 Tübingen

Herr Christian Fingerhut
Telefon: 07071 2978448
E-Mail: christian.fingerhut@uni-tuebingen.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü