Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > NanoBioLab

Projektlandkarte

NanoBioLab

Ort(e):
Saarbrücken
Art des Projekts:
Schüler/innenlabore und Werkstätten
Zielgruppe(n):
Lehrkräfte, Schüler_innen, Student_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften

Kurzbeschreibung des Projektes:

Das NanoBioLab ist ein Schüler(innen)-Experimentallabor an der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät III der Universität des Saarlandes. Es ermöglicht Einblick in die Fächer Chemie, Biologie und Werkstoffwissenschaft.Themen aus dem hochaktuellen Fachgebiet der Energiewandlung/Energiespeicherung und der NanoBioTechnologie spielen hierbei eine besondere Rolle. Ziel des NanoBioLab ist es, das Interesse von Kindern und Jugendlichen an den naturwissenschaftlichen und technischen Fächern zu wecken und naturwissenschaftliche Fähigkeiten zu entwickeln. Die angebotenen Experimente haben in den meisten Fällen einen Bezug zum schulischen Lehrplan, die Versuchsvorschriften sind als Problemstellungen formuliert. Zur experimentellen Lösung dieser Probleme können die Schüler(innen) auf ihr schulisches Wissen zurückgreifen und somit selbstständig im Labor arbeiten. Die Praktika finden, außer in den Schulferien, in jeder Woche donnerstags nachmittags statt.

Universität des Saarlandes

Campus B2 2
66123 Saarbrücken

Herr Prof. Dr. Rolf Hempelmann
Telefon: 0681.3024750
E-Mail: r.hempelmann@mx.uni-saarland.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü