Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Projekte zur Berufsorientierung

Projektlandkarte

Projekte zur Berufsorientierung

Ort(e):
Buchholz
Art des Projekts:
Schüler/innenlabore und Werkstätten
Zielgruppe(n):
Eltern, Lehrkräfte, Schüler/innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 werden Projekte zur Berufsorientierung angeboten. Den Jugendlichen wird dabei die Möglichkeit geboten, typische Tätigkeitsbereiche verschiedener MINT-Berufsrichtungen durch selbstständige Projektarbeit kennenzulernen. Bei der Betreuung werden auch erfahrene ehrenamtliche Praktikerinnen und Praktiker mit herangezogen. Die Projekte finden z. T. in direkter Kooperation mit Ausbildungsunternehmen statt. Das Angebot richtet sich insbesondere an Oberschulen, Realschulen und Integrierte Gesamtschulen des Landkreises Harburg und soll deren Berufsorientierungsprogramm sinnvoll ergänzen.

Teams von drei bis vier Schülerinnen und Schüler wählen ein Projektthema aus und führen ein Entwicklungsgespräch mit den Projektbegleitenden. In der Folge treffen sich die Teams 14-tägig an der zwb zur Bearbeitung des vereinbarten Projektes. In der dazwischen liegenden Woche erfolgt in der Schule ein selbstorganisierter Wissensaufbau mit digitaler Lernbegleitung durch die Kommunikationsplattform Moodle.

Am Ende der auf etwa 12-14 Wochen angelegten Projektlaufzeit werden die Ergebnisse für Unternehmensvertretende, Eltern und Lehrkräfte präsentiert.

zukunftswerkstatt buchholz

Sprötzer Weg 33f
21244 Buchholz

Herr Wolfgang Bauhofer
Telefon: 04181 9288018
E-Mail: wolfgang.bauhofer@zukunftswerkstatt-buchholz.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü