Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > SUMMERBYTE - Schnupperwoche für neugierige Schülerinnen und Schüler

Projektlandkarte

SUMMERBYTE - Schnupperwoche für neugierige Schülerinnen und Schüler

Ort(e):
Halle (Saale)
Art des Projekts:
Ferienangebote und Camps, Studienorientierung, Workshops und Vorträge
Zielgruppe(n):
Schüler/innen
Bereich(e):
Informatik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Ist Informatik langweilig? In der Schnupperwoche kannst Du selbst feststellen, dass dies nicht so ist. Hinter Informatik verbirgt sich auch Teamarbeit, Kreativität, Design, Spaß und vieles mehr! Wo steckt Informatik eigentlich drin? Es steht außer Zweifel, dass die Informatik in der Wirtschaft eine hohe Bedeutung hat. Alle modernen Verkehrsmittel: Autos, Flugzeuge, Raketen, Züge, Schiffe besitzen Bordcomputer. Der Großteil der Industrieroboter wird über Computer gesteuert. Gäbe es ohne Informatik eigentlich Handys, Spielkonsolen und das Internet? Was ist Informatik überhaupt? Ein Team aus erfahrenen Professorinnen und Professoren, Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern und Studierenden, wird während dieser Woche an Deiner Seite stehen und mit Dir Informatik erleben. Wenn Du neugierig auf die Schnupperwoche in den Ferien im August bist, so fordere Deine Bewerbungsunterlagen an. Du musst keine Vorkenntnisse in Informatik mitbringen. Die Teilnahme, Mittagsverpflegung und für auswärtige Teilnehmende die Übernachtung über den gesamten Zeitraum sind kostenlos.

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Von-Seckendorff-Platz 1
06120 Halle (Saale)

Frau Kathleen Kletsch
Telefon: 0345.5524754
E-Mail: kathleen.kletsch@informatik.uni-halle.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü