Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > tasteMINT

Projektlandkarte

tasteMINT

Ort(e):
Ilmenau
Art des Projekts:
Studienorientierung, Workshops und Vorträge
Zielgruppe(n):
Schüler/innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

tasteMINT bietet Schülerinnen vor der Wahl des Studienfachs die Möglichkeit, ihre Potenziale für den MINT-Bereich zu erproben. An drei Tagen durchlaufen die Teilnehmerinnen in einem personalen Potenzial-Assessment-Verfahren einzeln und im Team Anforderungssimulationen aus Mathematik, Informatik, Physik (Naturwissenschaften) und Technik, die für das Studium und den späteren Beruf im MINT-Bereich typisch sind.

Dabei werden sie von fachkundigen Beobachterinnen und Beobachtern begleitet, die ihnen im Anschluss ein individuelles Feedback und eine Beratung geben, basierend auf klaren, transparenten Eignungskriterien. Dazu gehört auch die Einschätzung, ob eine Universität oder Fachhochschule geeigneter sein könnte. Am Ende des Verfahrens bekommt jede Teilnehmerin eine schriftliche Dokumentation ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur persönlichen Weiterverwendung, z.B. bei Bewerbungen an verschiedenen Hochschulen. Mehr Informationen zu tasteMINT: www.tastemint.de

Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik

Am Helmholtzring 1
98693 Ilmenau

Frau Uta Seydel
Telefon: 03677.691711
E-Mail: uta.seydel@tu-ilmenau.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü