Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projekt des Monats > CyberMentor

Projekt des Monats

CyberMentor (Dezember 2013)

Wenn du gern den Dingen auf den Grund gehst und erfahren willst, welche spannenden Berufe im MINT-Bereich auf Dich warten, dann bist Du bei CyberMentor genau richtig. Dort steht dir eine persönliche Mentorin ein Jahr lang als Ansprechpartnerin für deine Fragen rund um MINT, Schule, Studium und Beruf zur Verfügung. Und das Beste: Das Mentoring erfolgt ganz unkompliziert – nämlich online. Neugierig? Dann sei dabei! Teilnehmen können Schülerinnen der 6. bis 12. Klasse!

Startseite von Cybermentor

www.cybermentor.de

Los geht’s mit der Anmeldung auf der CyberMentor-Website: Gib bitte deine Lieblingsfächer, Hobbys und MINT-Interessen an. Entsprechend deiner Angaben ermittelt CyberMentor eine zu dir passende Mentorin. Mit Start der Mentoring-Runde erhältst du Zutritt zum passwortgeschützten Members-Bereich der CyberMentor Website.

Lerne deine Mentorin kennen

Foto vom Mädchen am Laptop

Quelle: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. | Ort: zdi-Schülerlabor coolMINT Paderborn

Zunächst lernst du deine persönliche Mentorin kennen. Je nach deinen Interessen arbeitet sie beispielsweise als Ingenieurin, Zoologin, Mathematikerin oder Programmiererin. Mit ihr tauschst du dich wöchentlich mindestens 30 Minuten per Mail oder Chat aus. Sie gibt dir Auskunft über ihren Werdegang, die Anforderungen in ihrem Studium und natürlich auch über ihre tägliche Arbeit. Hast du z.B. gewusst, dass man als Software-Projektleiterin viel Kundenkontakt hat, gute Fremdsprachenkenntnisse benötigt und regelmäßig auf Geschäftsreisen unterwegs ist?

Deine Mentorin engagiert sich übrigens ehrenamtlich bei CyberMentor. Sie wird vom CyberMentor-Team durch Mentoring-Schulungen, die in Form von E-Learning-Einheiten online zur Verfügung gestellt werden, bei ihrer Aufgabe unterstützt.

Erlebe spannende Projekte in der CyberMINT-Community

Gemeinsam mit deiner persönlichen Mentorin bist du Teil deines eigenen MINT-Netzwerkes: der CyberMINT-Community. Dazu gehört ein weiteres Mentoring-Paar, das ähnliche Interessen hat wie du und deine Mentorin. Ihr trefft euch regelmäßig in Chats, im gemeinsamen Forum oder hinterlasst euch Nachrichten per Mail. Miteinander legt ihr fest, wie ihr euer Mentoring-Jahr gestalten möchtet. Ihr könnt zum Beispiel gemeinsam im Rahmen eines Forschungsprojekts herausfinden, wie man mit einer Tafel Schokolade die Lichtgeschwindigkeit misst.

Finde neue Freundinnen in ganz Deutschland

Mädchen spielgeln sich in vielen Spiegeln

Quelle: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Jedes Jahr nehmen mindestens 800 Mädchen und 800 Frauen aus ganz  Deutschland an CyberMentor teil. Jenseits deiner CyberMINT-Community bietet dir der Members-Bereich zahlreiche Möglichkeiten, um mit den Teilnehmerinnen neue Kontakte zu knüpfen: Du kannst an der Online-Zeitschrift „CyberNews“ mitwirken, einen Themenchat z. B. mit dem Titel „Datenschutz“ besuchen, Fragen in das MINT-Wiki eintragen sowie Mitstreiterinnen für eine Wettbewerbsteilnahme finden.

Über CyberMentor

CyberMentor wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unter den Förderkennzeichen 01FP1231 und 01FP1233 gefördert. Das Projekt findet im Rahmen des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen statt und wird von Prof. Dr. Heidrun Stöger von der Universität Regensburg und Prof. Dr. Albert Ziegler von der Universität Erlangen-Nürnberg geleitet. Auch Sponsoren aus der Wirtschaft (Siemens AG, Daimler AG, IBM Deutschland GmbH, SAP AG, Krones AG, Maschinenfabrik Reinhausen GmbH) beteiligen sich an der Finanzierung.

Interesse?

Für Schülerinnen

Werde Mitglied der CyberMINT-Community und starte im Oktober 2014 in dein Mentoring-Jahr. Die Teilnahme ist für dich kostenlos. Die Anmeldung ist laufend möglich.

Weitere Infos dazu findest du auf unseren Seiten für Schülerinnen!

Für MINT-Frauen

Geben Sie Ihre MINT-Begeisterung an den Nachwuchs weiter! Wir würden uns freuen, Sie ab Oktober 2014 als Mentorin begrüßen zu dürfen. Wie die Teilnahme bei CyberMentor aussieht, darüber gibt Mentorin Antje auf den Seiten des deutschen Bildungsservers Auskunft.

Weitere Informationen zu Teilnahme und Anmeldemodalitäten sind auf unseren Seiten für MINT-Frauen zu finden.

Facebook

Auf unserer Fanpage warten Rätsel, Informationen zu MINT-Facts und interessanten Veranstaltungen sowie Experimente, wie z. B. die Streichholzrakete, auf euch: www.facebook.com/CyberMentor.de

Kontakt

Ansprechpartnerin für Schülerinnen

Frau Teresa Greindl

CyberMentor

Tel.: 0941 943 3621

Teresa.Greindl@CyberMentor.de

Ansprechpartnerin für Mentorinnen

Dr. Sigrun Schirner

CyberMentor

Tel.: 0941 943 2534

sigrun.schirner@cybermentor.de

www.cybermentor.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü