Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projekt des Monats > Projekt des Monats April 2017

Projekt des Monats

Zukunft FEMININ (April 2017)

Du bist weiblich, zwischen 14 und 20 Jahre alt und möchtest den passenden Studiengang für dich finden? Du weißt aber noch nicht, ob dir ein Beruf im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften Spaß machen kann? Dann mach mit bei Zukunft FEMININ.

Glitzer macht die Welt zwar schöner, aber nicht besser. DU allerdings kannst die Welt verändern! Wir sind davon überzeugt, dass du eine Naturwissenschaftlerin oder Ingenieurin sein kannst. Nutze die Chance, deine Welt ein Stück effektiver, innovativer und besser zu gestalten.

Zukunft FEMININ

Das Projekt Zukunft FEMININ unterstützt dich bei der Suche nach einem Studium, das zu dir passt. An mehreren Tagen kannst du dich mit MINT-Studentinnen und Wissenschaftlerinnen austauschen und in praktischen Experimenten testen, ob dir die Forschung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften Spaß macht. Egal, wie viel Vorkenntnisse du hast, bei FEMININ kannst du dich ausprobieren und deine Fähigkeiten kennenlernen.

Unsere Angebote:

Wir bieten dir viele verschiedene Angebote zum Mitmachen, Erleben und Ausprobieren an der Hochschule Merseburg und Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg an:

> MINT-Thementage

Schülerinnen stellen Schokolade her

Frauenpower-Tag 2017 an der HS Merseburg

Foto: Luise Langer

Erkunde gemeinsam mit unseren Studentinnen die faszinierende Welt der Wissenschaften, erlebe die Hochschule oder Universität und lerne den Studienalltag als Schnupperstudentin kennen! Nimm während deines Schnuppertages an regulären Vorlesungen und weiteren Lehrveranstaltungen, an denen auch „richtige“ Studierende teilnehmen, teil. Du hast Interesse an mehrtägigen Schnuppertagen? Auch das ist kein Problem! Mehrmals im Semester kannst du an Schnuppertagen teilnehmen, individuelle Absprachen oder Schnupperangebote für dich und deine Freundinnen sind ebenfalls möglich.

> Frauenpower-Tage

Lerne Fachgebiete der Natur- und Ingenieurswissenschaften kennen und arbeite an spannenden Themen wie dem Erstellen von Schmuckstücken im 3-D-Druck, der Herstellung von Kosmetika im Labor oder der Programmierung von Spielen. Gemeinsam mit anderen Studieninteressierten kannst du verschiedene Experimente durchführen, an Experimentalvorlesungen teilnehmen und den Campus erkunden. Bei Gesprächsrunden mit MINT-Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen lernst du außerdem Vieles über den Studienablauf und die Zukunftsperspektiven einer Ingenieurin.

> Exkursionen

Und nach dem Studium? Besuche gemeinsam mit anderen jungen Frauen Firmen in Sachsen-Anhalt und finde heraus, was Ingenieurinnen und Naturwissenschaftlerinnen im Arbeitsalltag erleben. Egal ob Informationen über Produktionsstrecken oder Lebensmittelchemie in der Halloren Schokoladenfabrik in Halle oder über das Management von großen Industrieanlagen durch die InfraLeuna GmbH – bei unseren Exkursionen erhältst du spannende Einblicke in die Berufsfelder Industrie und Wissenschaft.

> Science-Camps

Gruppenfoto

Science-Camp 2016 an der Uni Magdeburg

Foto: Jana Haselhorst

Erlebe spannende Tage im FEMININ-Science-Camp und beschäftige dich intensiv mit einem wissenschaftlichen Thema, arbeite kreativ und nutze Workshops zur Entwicklung deiner Softskills.

Hast du dir schon einmal überlegt, wozu du eigentlich Physik im Alltag brauchst? Zum Tanzen natürlich! Beim FEMININ-Science-Camp zum Thema „Physik des Tanzens“ findest du in verschiedenen Experimenten heraus, welche Kräfte beim Tanzen und beim Sport eine Rolle spielen. Erlebe vom 3. bis 5. Juli 2017 drei unvergessliche Tage mit einem spannenden Mix aus Forschung und Experimenten, kreatives Arbeiten mit Film und Foto sowie ein buntes Freizeitprogramm mit Abendaktionen. Das Science-Camp ist für dich kostenfrei, eine Übernachtung ist nach einer vorherigen Anmeldung möglich.

Jetzt anmelden

Lust bekommen? Unsere Angebote finden zu ganz unterschiedlichen Zeiten statt. Auf unserer Website siehst du immer die aktuellen Veranstaltungstermine und kannst dich gleich dafür anmelden. Weitere Informationen findest du auf unserer Website www.hs-merseburg.de/feminin

Deine Ansprechpartnerinnen

Logos Feminin

Hochschule Merseburg

Sarah Gaidecki

E-Mail: Sarah.gaidecki@hs-merseburg.de | Telefon: 03461 46-2846

Universität Magdeburg

Jana Haselhorst

Mail: Jana.haselhorst@ovgu.de | Telefon: 0391 67-52566

 

Das Projekt Zukunft FEMININ wird in Kooperation der Hochschule Merseburg und Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg durchgeführt und aus Mitteln des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt sowie aus dem Operationellen Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.

 

Datei

www.hs-merseburg.de/feminin

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü