Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Geschlecht und Arbeit

Projektlandkarte

Geschlecht und Arbeit

Ort(e):
Mannheim
Art des Projekts:
Schüler/innenlabore und Werkstätten, Workshops und Vorträge
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Das bürgerlich geprägte Familienideal des 19. Jahrhunderts sah Männer in der Rolle des Ernährers und verwies Frauen an den Herd. Ungeachtet dessen arbeiteten Frauen jedoch als Dienstbotinnen und Landarbeiterinnen oder erwarben ein kümmerliches Einkommen durch Heimarbeit. Der Ausstellungsbereich "Vom Hausgewerbe zur Textilfabrik" zeigt, dass mit Beginn der Industrialisierung in den Fabriken neue Arbeitsplätze vorwiegend für junge, unverheiratete Frauen entstanden. Heimarbeit blieb jedoch die geläufigste Erwebstätigkeit von Frauen. Der Blick in die Arbeiterwohnung zeigt die vielfältigen Arbeiten, die in und außerhalb des eigenen Haushalts zu bewältigen waren. Das Angebot richtet sich an die Klassen 8 - 13. Für eine optimale Planung ist eine Anmeldung 4 Wochen im Voraus empfehlenswert.

TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit

Museumsstraße 1
69165 Mannheim

Museumspädagogik
Telefon: 0621.4298839
E-Mail: paedagogik@technoseum.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü