Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Handpapierschöpfen

Projektlandkarte

Handpapierschöpfen

Ort(e):
Mannheim
Art des Projekts:
Schüler/innenlabore und Werkstätten, Workshops und Vorträge
Zielgruppe(n):
Schüler/innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Die Mühlsteine des Kollergangs mahlen das Altpapier oder den Zellstoff, während im Holländer die Fasern weiter zerkleinert werden. Sie kommen mit Wasser in die Bütte, aus der mit einem Sieb von Hand Papier geschöpft wird. Die Kinder können ihren Bogen gautschen, pressen - und natürlich mit nach Hause nehmen. Das Angebot richtet sich an Klassen 1-4. Um die Führung optimal planen zu können, ist eine Anmeldung 4 Wochen im Voraus empfehlenswert.

TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit

Museumsstraße 1
69165 Mannheim

Museumspädagogik
Telefon: 0621.4298839
E-Mail: paedagogik@technoseum.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü